Überspringen zu Hauptinhalt
IGEL erwirbt das Cyber Trust Austria Label

IGEL erwirbt das Cyber Trust Austria Label

Mit der Digitalisierung steigen auch die Risiken und Herausforderungen für Unternehmen. In den Nachrichten findet man immer mehr Berichte über schwerwiegende Cyber-Attacken auf diverse Unternehmen. Deswegen achten auch immer mehr Unternehmen und Konsumenten darauf, dass ihre Lieferanten sicher und vertrauenswürdig sind.

Das Cyber Trust Austria Label stellt eine Möglichkeit dar, nach außen sichtbar zu machen, dass Sicherheit im Unternehmen einen wichtigen Stellenwert hat und essenzielle Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt wurden.

Cyber Trust Austria® ist das innovative österreichische Label für Cybersicherheit. Es basiert auf dem Cyber Risk Rating Schema, welches vom Kuratorium Sicheres Österreich in Zusammenarbeit mit dem Cyber Risk Advisory Board und dem KSV1870 erarbeitet wurde. Die Kriterien des Cyber Trust Austria Labels mappen auf die NIS-Factsheets der zuständigen NIS-Behörde (Bundesministerium für Inneres) und werden von dieser bei Audits entsprechend gewürdigt. (*https://www.cyber-trust.at/)

,,Wir als IGEL Technology GmbH haben nun das Cyber Trust Austria® Label erworben. Hierbei handelt es sich um das Basis Label, bei dem 14 Sicherheitskriterien erfüllt werden müssen. Die Beantwortung und Bewertung erfolgte mittels einer validierten Selbstdeklaration. Das Cyber Trust Label steht unteranderem für Glaubwürdigkeit, Transparenz und Bestätigung durch eine unabhängige Instanz.‘‘

Gerhard Leichtfried, Country Manager Österreich bei IGEL, sagt ,,Wir sehen den Mehrwert im Cyber Trust Austria Label, da wir unseren Kunden und Partnern damit erneut signalisieren können, dass Security eine wichtige Rolle spielt. Ganz unter dem Motto ,,Simple – Smart – Secure.‘‘

Weitere Informationen zum Cyber Trust Austria Label finden Sie unter: https://www.cyber-trust.at/

Andreas Makowski

Chief Security Information Officer
Posted in Company News
Tagged Tags:
An den Anfang scrollen