Überspringen zu Hauptinhalt

System-
integrations-
partner

Systemintegratoren können mit der IGEL-Plattform für softwaredefinierte Endpoint-Sicherheit und -Optimierung ihre Kosten deutlich senken und die Implementierungs- und Verwaltungszeit für Endpoints erheblich verkürzen. Gleichzeitig erhöhen sie die Sicherheit und die Kontrolle. Mit Unterstützung des IGEL OS und in Verbindung mit einem ausgedehnten Ökosystem integrierter Technologiepartner können Systemintegratoren schnell Lösungen für nahezu jeden Anwendungsfall oder Workload gestalten.

Standardfunktionen erfüllen umfangreiche Verwaltungs- und Benutzeranforderungen, darunter:

  • Hohe Verfügbarkeit für durchgängigen Betrieb
  • Einfache, nahezu vollautomatische Endpoint-Implementierung auf allen kompatiblen 64-Bit x86-Geräten
  • RESTful API für einfache Integration in vorhandene Plattformen für Management, Abrechnung, Berichterstellung oder Trouble-Ticketing, um nur einige zu nennen
  • Profilbasierte Administration
  • Asset Inventory Tracking
  • Fernadministration von Standorten „außerhalb des Netzwerks“
  • Unterstützung kundenspezifischer Anwendungen und Protokolle

Zusätzlich Unterstützung von Client- und Multimedia-Protokollen (z. B. VMware Blast Extreme, PCoIP, Citrix HDX, RDP, Amazon Workspaces), die immer auf dem neuesten Stand sind. So kann ein umfassendes, dynamisches Benutzererlebnis sichergestellt werden, vom Task Worker bis zum Power User.

Integrationspartner

Die IGEL-Plattform für softwaredefinierte Endpoint-Sicherheit und -Optimierung spart Geld und bietet Systemintegratoren gleichzeitig große Flexibilität und einfache Verbindungsmöglichkeiten zu einer großen Auswahl an Protokollen, Geräten und Computing-Umgebungen. Zudem sorgt sie dort für extreme Sicherheit und Kontrolle, wo es am nötigsten ist – am Rand des Netzwerks.

SYSTEMINTEGRATIONSPARTNER FINDEN

ZU DEN PARTNERRESSOURCEN

Hier finden Sie eine Vielzahl an nützlichen und informativen Inhalten.

An den Anfang scrollen